Physio Daniela Künze

Therapie für Schwangere, Becken und Beckenboden - in Bad Nauheim

Versorgung Vor und Nach Operationen

Wenn eine Operation an den Beckenorganen, wie z.B. eine Gebärmutterentfernung, Blasen/Prostata/Rektum OP (auch aufgrund einer Krebserkrankung), Rückverlegung eines Stomas, Vaginalplastiken/Senkungsoperationen ansteht, ist es sehr sinnvoll, bereits vorher eine gezielte Therapie zu absolvieren um das OP Ergebnis optimieren zu können.

Auch nach der Operation, unter Umständen im Anschluss an einen Reha-Aufenthalt, ist eine Fortsetzung der Therapie angezeigt, um mit den Anforderungen des normalen Alltags besser zurecht zu kommen und gezielt Fragen und Probleme besprechen zu können.

E-Mail
Anruf
Instagram